Kategorien-Archiv: Familie & Freunde

Pubertät & Diabetes – Die große Herausforderung!?

In der Puber­tät ver­än­dert sich unser Kör­per, wir ent­wi­ckeln uns wei­ter und ver­su­chen in die­ser Ver­än­de­rung unser „Selbst“ neu zu fin­den. Unsere Gedan­ken wer­den andere, wir stre­ben nach Unab­hän­gig­keit. Nun wäre da aber noch der Dia­be­tes. Diese Schwie­rig­keit bleibt Gleich­alt­ri­gen ohne Dia­be­tes erspart. Aber gibt es über­haupt eine Schwie­rig­keit? Gene­rell kann man sagen, dass je […]
Mehr lesen »

Veröffentlicht in Schule & Beruf | Getagged | Kommentieren

Diabetes — Wie sage ich es meinen Freunden?

Kaum im Kran­ken­haus, wusste schon meine halbe Fami­lie wo ich bin, was ich habe und so wei­ter. Das erle­dig­ten meine Eltern für mich, wor­über ich auch sehr dank­bar war. Da sie ja in die Kran­ken­haus­si­tua­tion, mit all den neuen Infor­ma­tio­nen ein­ge­bun­den waren, kann­ten sie sich zu dem Zeit­punkt min­des­tens genauso gut aus wie ich. Ich […]
Mehr lesen »

Veröffentlicht in Familie & Freunde | Getagged | 1 Kommentar

Was müssen Familie/Freunde wissen?

„Ich habe Dia­be­tes — muss das jeder wis­sen? Wer muss es wis­sen? Wer muss wie viel wis­sen?“
Mehr lesen »

Veröffentlicht in Familie & Freunde | Getagged | 1 Kommentar

Umgang mit Hypo — und Hyperglykämien

Egal wie gut deine Ein­stel­lung ist, wie gut und genau du dich an das Mes­sen und Sprit­zen und Berech­nen hältst: ab und zu kommt es zu nied­ri­gen oder sehr hohen Blut­zu­cker­wer­ten. Diese Gehö­ren zum Leben jeder Dia­be­ti­ke­rin und jedes Dia­be­ti­kers. Du hast kei­nen Sport gemacht, bist dir ganz sicher, bei dei­nen Insu­lin und Essens­be­re­chun­gen kei­nen […]
Mehr lesen »

Veröffentlicht in Mein Leben mit Diabetes | Getagged , , , | 2 Kommentare