Kategorien-Archiv: Öffentlichkeit

Diabetes und Führerschein

End­lich erwach­sen —  das bedeu­tet auch: End­lich mobil wer­den — end­lich Auto­fah­ren! Aber Stop — was mache ich als Dia­be­ti­ke­rIn? Wie das Füh­rer­schein­ma­chen all­ge­mein funk­tio­niert ist schnell erklärt: Theo­rie­stun­den — Theo­rie­prü­fung — prak­ti­sche Stun­den — prak­ti­sche Prü­fung. Dazwi­schen Erste-Hilfe-Kurs und — und jetzt wirds wich­tig — die amts­ärzt­li­che Unter­su­chung. Damit ihr mal wisst was auf […]
Mehr lesen »

Veröffentlicht in Öffentlichkeit | Getagged , , | 1 Kommentar

Die nervigsten Kommentare, die ein Diabetiker zu hören bekommt

Die ner­vi­gen Kom­men­tare kennt wohl jeder. Oft ent­ste­hen sie zwar nur aus der Unwis­sen­heit, aber trotz­dem sind sie ein­fach ner­vig. Ich weiß nicht wie oft ich schon gehört hab: „Darfst du das denn essen?“ und auch wenn ich weiß, dass es die Leute ein­fach nicht bes­ser wis­sen, irgend­wann bin ich dann genervt. Auch ein oft […]
Mehr lesen »

Veröffentlicht in Öffentlichkeit | Getagged | 2 Kommentare

Ich spritze auch in der Öffentlichkeit!

Jeder Dia­be­ti­ker, so auch ich, muss gezwun­ge­ner­ma­ßen mehr­mals am Tag Blut­zu­cker mes­sen und je nach The­ra­pie auch sprit­zen. Dabei kommt man auch nicht darum herum dies in der Öffent­lich­keit zu tun, z.B.: bei Restau­rant­be­su­chen oder beim Eis essen. Nicht sel­ten ern­tet man dabei natür­lich selt­same Bli­cke, von böse bis mit­lei­dig kann alles dabei sein. Im Not­fall […]
Mehr lesen »

Veröffentlicht in Öffentlichkeit | Getagged , | 1 Kommentar